Halbzeit auf dem Weg zum Verlag

Halbzeit auf dem Weg zum Verlag Wir rosten nicht, aber rasten … Dienstag: Ich sitze am Laptop. Mein PC hat sich etwas eingefangen. Zeit die nächste Route zu planen. Das heißt, wir rosten nicht, aber rasten. Rückblick Wochenende: Nachdem Barbara das Cover gestaltet hat, haben wir am Wochenende die Autoren einen Blick darauf werfen lassen,

Vom Abenteuer einen Verlag zu gründen

Vom Abenteuer einen Verlag zu gründen #Logbucheintrag aus der kleinen Rakete Wie bereits in Facebook angekündigt, hier ein kurzer Erfahrungsbericht. Die letzten Tage verbrachten wir hauptsächlich mit Recherche. Wir starten in den Tag mit einer meterlangen To-Do-Liste und freuen uns ein wenig, wenn wir Fragen klären konnten, doch am Abend sind schon wieder welche dazugekommen.

Liebe AutorInnen – auch wir sind belohnt worden – Herzlichen Dank

Liebe Autorinnen, liebe Autoren des 5. Kurzgeschichtenwettbewerbs auf Blog Q5! Wir staunen immer noch und sind begeistert wegen der Vielzahl von Einsendungen, auch wenn die letzten Monate mit Arbeit pickepackevoll waren. Ich denke, wir haben von Anfang bis Ende 250 Stunden investiert und: Wir sind wirklich belohnt worden. Euch allen herzlichen Dank! 20 Gewinner stellen