Der Verein Quarteera e. V. reicht die Hand

Der Verein Quarteera e. V. reicht die Hand Der Verein Quarteera  ist ein in Berlin ansässiger gemeinnütziger Verein und reicht die Hand für schwule, lesbische, bisexuelle und Trans*Menschen. QUARTEERA e.V. hat sich zum Ziel gesetzt Homophobie in der russischsprachigen Community in Deutschland zu bekämpfen. Konkret umgesetzt wird dies durch eine Website, auf der Informationen zur

Der Verein re-empowerment hilft aus dem Labyrinth und über den Berg

Der Verein re-empowerment hilft aus dem Labyrinth und über den Berg Der Verein www.re-empowerment.de kümmert sich um non-pysische und unsichtbare Gewalt. Er hilft hilft mit einem großen Forum unter Gleichgesinnten, auch wenn die Lasten schwer wiegen, den Weg zu finden, auch mit Beratung, um endlich klare Sicht zu bekommen und „über den Berg“ zu sein. Seit

Der Verein ANUAS hilft Angehörigen von Gewaltopfern

Der Verein ANUAS hilft Angehörigen von Gewaltopfern Der Verein ANUAS e. V.  hilft Angehörigen von Menschen, die Opfer tödlicher Gewalt wurden. Ihnen zu helfen, einen Weg aus der Hilflosigkeit, Wut und Trauer zu finden, wenn alles noch verschwommen ist, das ist das Anliegen von ANUAS. Diesen Tipp bekam ich wieder von Kerstin Hau, die auf meinen

60% des Erlöses für wen?

60% des Erlöses für wen? Ich starte nun endlich nacheinander mit einer ausführlicheren Vorstellung der drei gemeinnützigen Vereine, die durch den laufenden Wettbewerb, bzw. mit dem nächsten Buch unterstützt werden. Auch hier sollen wieder 60% des Erlöses für den guten Zweck gespendet werden. Nachdem das Thema für den laufenden Wettbewerb feststand, recherchierte ich in der

Am Totensonntag vor einem Jahr

Am Totensonntag vor einem Jahr startete der Wettbewerb „Du fehlst" Geschichten von Leben und Tod“. Alles entstand aus einer kleinen Runde, die die Autorin Ayse Bosse auf der Messe "Leben und Tod" von Stand zu Stand ging, die Postkarten für „Weil Du mir so fehlst“ anbotst, um mit Fachleuten ins Gespräch zu kommen. 10 Minuten

Zuwenig Recherche – zuviel Meinung

Zuwenig Recherche - zuviel Meinung Heute bekam ich per Mail den Hinweis auf eine Facebook-Gruppe, die folgendes über den neuen Wettbewerb schrieb. Mein Fazit: Zuwenig Recherche und zuviel Meinung über diesen und den letzten Schreibwettbewerb. Oder: Mündige Autoren die lesen können sind klar im Vorteil. https://de-de.facebook.com/groups/1545582465750365/ „...Fazit: Der große Knackpunkt bleibt der komplette und zeitlich

Hinter den Kulissen – der 6. Schreibwettbewerb

Hinter den Kulissen - der 6. Schreibwettbewerb es tut sich im Hintergrund gerade eine ganze Menge, der nächste Schreibwettbewerb startet Ende Oktober und die Heinzelfrauen sind bereits am Werk. Da ich beim letzten Wettbewerb erfahren habe, dass auch mal Titanninen schwanken, suchte ich mir für den 6. Wettbewerb Verstärkung. So habe ich einigen Autorinnen ein

Blog Q5 wird 3 Jahre und geht angeln

 Blog Q5 wird 3 Jahre und geht angeln Ich kann es selbst gar nicht glauben. „Mein Baby“ namens Blog Q5 wird heute schon 3 Jahre alt und wir gehen angeln. Dies ist nur eines von dem, was habe ich mit ihm schon alles erlebt habe: Klar - viel Arbeit, wir haben wir jetzt 5 Wettbewerbe

„Du fehlst“ ist unser Pilotprojekt und unsere Erfahrungen daraus

 „Du fehlst“ ist unser Pilotprojekt und unsere Erfahrungen daraus „Du fehlst“ ist für mich ein wichtiges Pilotprojekt geworden. Alle Erfahrungen, die wir inklusive der Verlagsgründung, der PR,  Versand, den auflaufenden Kosten, das Betreuen von Buchhandlungen und Anstupsen ( „Wer traut sich eine Lesung zu organisieren?“) , all diese Erfahrungen werden hoffentlich auch in das nächste

Die letzten Meter bis zum Bergfest

Die letzten Meter bis zum Bergfest Ihr wisst, was ein Bergfest ist? Wenn man die Hälfte der Strecke erreicht hat, und wir sind knapp davor. Eines der größten Pfunde, mit denen wir bei unserem sozialen Buch wuchern können, ist das Vertrauen in uns. Eurer Vertrauen, dass wir – also mein Mann Thomas und ich das