BlütenLese 4 – Anke Breuer

BlütenLese 4 Anke Breuer Mit der heutigen BlütenLese #4 stelle ich Euch Anke Breuer vor. Im Buch #Dufehlst handelte Ihre Geschichte in Bukarest und um die Beerdigung von Nicolae, Vater ihrer rumänischen Freundin. Sie schilderte wie unterschiedlich die Sitten sind, wie Angehörige und Freunde mit ihrer Trauer umgehen und dass eine Beerdigung etwas

BlütenLese 5 – Doris Wiesenbach

BlütenLese 5 Doris Wiesenbach Die BlütenLese #5 widmet sich heute der Autorin Doris Wiesenbach. Sie hat im letzten Buch #Dufehlst ihre Geschichte „Glückskatze“ gespendet, und hat mit dieser leichten Geschichte ein wenig dazu beigetragen, die anderen wahnsinnig traurigen Geschichten zu stützen. Die Leserin / der Leser konnte mal Luft holen, und trotzdem war

BlütenLese 3 – Renate Schiansky

BlütenLese 3 Renate Schiansky Die BlütenLese #3 stellt Euch Renate Schiansky vor. Renate ist jetzt eine sogenannte „Wiederholungstäterin“. Bei unserem ersten Buch #Dufehlst und jetzt auch bei #ÜberMutÜberLeben hat sie der guten Sache jeweils eine Geschichte gespendet. Vielleicht taucht hier die Frage auf, ob ich gewisse Autorinnen oder Autoren bevorzuge. Mit fester Stimme

BlütenLese 2 – Kerstin Hau

BlütenLese 2 - Kerstin Hau Natürlich darf bei der BlütenLese 2 Kerstin Hau nicht fehlen. Die Allermeisten die hier immer mal wieder vorbeischauen wissen, dass ich Kerstin nicht nur menschlich als Bereicherung empfinde, sondern sie auch als Autorin sehr schätze. Im letzten Jahr hat sie neben ihrer Arbeit, der umfangreichen, ehrenamtlichen PR-Arbeit für

BlütenLese – Sara Pepe

BlütenLese - Sara PepeIch möchte heute eine Miniserie starten. Ich nenne sie „BlütenLese“. Blütenlese bedeutet „Sammlung“ – ähnlich einer Anthologie, und damit möchte ich nacheinander einige „meiner“ Autorinnen präsentieren. Ohne die Geschichten der Autorinnen und Autoren gäbe es keine Bücher für den guten Zweck. Zeit Danke zu sagen, Zeit sie Euch auch mit ihren

Buchveröffentlichung von Über Mut – Über Leben – Vom Opfer zum Helden

Buchveröffentlichung von „Über Mut - Über Leben - Vom Opfer zum Helden“ Im Finish bekomme ich immer ein paar graue Haare mehr, der Stresspegel ist hoch, die To-Do- und Checklisten sind lang, und trotzdem fühlt es sich gut an. Richtig gut. Jetzt sind wir alle ein wenig stolz bei der Buchveröffentlichung von Über

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our .
I Accept

Blog Q5 und Q5 Verlag bewerben sich bei startsocial

Blog Q5 und Q5 Verlag bewerben sich bei startsocial Nachdem uns bereits vorgeschlagen wurde, sich beim Smart Hero Award zu bewerben und es dann auch taten, habe ich dank meiner Moderatorentätigkeit in Xing den Rat eines Mitmoderators erhalten, es doch auch mal bei startsocial zu versuchen. So ging ich auf die Webseite, und

Zusammenhalten

Zusammenhalten Ich muss alles zusammenhalten. Neben meiner Arbeit, die gerade sehr herausfordernd ist. Kurz: Wer helfen mag, die Tür ist offen. Kommt einfach rein ;-) Fragen hier oder an hello@blogq5.de #Zusammenhalten Meine To-Do-Liste hat folgende Punkte ... #Webseite Q5 Verlag umgestalten #NL vorbereiten auf Blog Q5 #InterneMail an Autor*innen - aktueller Stand, Rabatte

Blog Q5 – David will den Smart Hero Award

Blog Q5 – David will den Smart Hero Award Es ist mir eine große Ehre, dass mich eine Autorin des letzten Wettbewerbs zum Smart Hero Award vorgeschlagen hat. Nun will Blog Q5 den Smart Hero Award. Um daran teilzunehmen, muss ich unser Projekt dort bewerben. Erst dann geht es weiter, und deshalb brauche

Als Wettbewerbs-Organisatorin lerne ich dazu

Als Wettbewerbs-Organisatorin lerne ich dazu Selbst nach dem 6. Wettbewerb und dem zweiten für einen guten Zweck, lerne ich als Wettbewerbs-Organisatorin noch dazu. Ich möchte Euch daran teilhaben lassen, denn oft beklagen sich Autor*innen bei mir in Gesprächen oder Mails über Verlage, wo sie schlecht betreut werden, über die mangelnde Transparenz, warum diese