Die 10 Gewinner des Kurzgeschichtenwettbewerbs

in alphabetischer Reihenfolge (Vorname)

Andrea L. Stenzel – Mein größter Tag

Andreas Perner – Der Besuch

Alf G. Hauser – Fast Food

Gerhard Benigni – Faszination Deutsche Sprache

Heim Sören – Gespräch mit Verleger

Johann Seidl – Sagen Sie Ok, wenn sie die Bedingungen akzeptieren …

Leander Milbrecht – Das blühende Leben

Marion Mink – Unverhofft kommt oft

Petra Fröhlen – Im Schutz der Kirche

Viola Rosa Semper – Endlich abheben

Wir gratulieren!

 

Wie geht es weiter?

Die Geschichten werden ins Korrektorat gegeben, danach werden diese übernommen. In der Zwischenzeit werden wir ein Layout gestalten und im Hintergrund die Geschichten auf dem Blog für das Voting vorbereiten. Auch hoffen wir von allen Autoren ein Feedback wie bei den letzten Wettbewerben zu erhalten, daraus wird eine weitere Seite hier unter den Schreibwettbewerben. Das Voting läuft 3 Wochen und Leser können für ihre Lieblingsgeschichte abstimmen. Der Gewinner erhält den silbernen Füller aus massiv 925er Silber von Waldmann. Danach wird das Buch gesetzt, gedruckt und versendet.

Nachtrag aus gegebenen Anlass, da hier einige Autorinnen mich per Email anschrieben.

Es liegt auf der Hand, dass bei einem Wettbewerb die abgelehnten Manuskripte nicht unentgeltlich lektoriert werden.
Also der Finger auf Unschärfen gelegt und handwerkliche Fehler aufgezeigt wird.
Lektorenarbeit – und ich meine jetzt kein Korrektorat – ist nicht zu leisten, wenn, wie sonst 200 und mehr Einsendungen kommen.
Eigentlich müsste das klar sein. Aber gern kann man bei uns für andere Wettbewerbe das Text Instant Coaching für Schreibanfänger anfragen.

Wieviele Sterne möchtest Du für diesen Beitrag vergeben ?

Klicke bitte auf einen Stern, um zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung / 5. Menge der Abstimmungen

Dies ist die erste Bewertung