Ende gut, alles gut

Die glücklichen Gewinner, die diese Woche nach Beendigung unseres ersten Schreibwettbewerbs “Alte Liebe rostet nicht” Ihren Buchgewinn in den Händen halten.

Celine Georg – die den Publikumspreis gewann schrieb zum Bild:

Sehr geehrte Frau Schaberger,
Ich habe das lang erwartete Paket nun erhalten und mich sehr über den zufriedenstellenden Inhalt gefreut!
Vielen Dank nochmal, dass Sie uns immer auf dem Laufenden gehalten haben und für Ihre sorgfältige Arbeit,
so viel Sorgfalt und genaue Information erlebt man nämlich selten bis gar nicht bei Schreibwettbewerben.
Leider bin ich sehr unfotogen, trotzdem habe ich natürlich ein Bild mit den Büchern im Anhang versehen.

Herzliche Grüße Celine Georg

 

 

 

20160529_184257[1]

UND … die Post ist da, die Post ist da! Schön sieht´s aus und ein wunderbares Vorwort! Da kann man garnicht anders. als sich Gedanken machen, um den nächsten Geschichtenspass.

Es gibt hier in meiner näheren und ferneren Bekanntschaft einen plötzlichen Schrei nach dieser Anthologie.

10 schöne Geschichten und so liebevoll. Wollen wir! Wo kriegt man die?

Wie auch immer, es zeigt, dass Qualität innen wie außen schnell Liebhaber findet.

Lieben Gruß Jana Franke

SONY DSC

Marc Heinz / Foto © Familie Heinz

Danke für die Zusendung der Bücher, liebe Frau Schaberger, und die persönlichen Worte.
Ist heutzutage selten geworden, etwas Handschriftliches zu bekommen…
Wie gewünscht, ein Foto vom “glücklichen Empfänger”:
Das trag ich jetzt immer mit mir rum 🙂

Gruß und bis bald, Marc Heinz
_______________________________________
Natürlich haben mich auch Emails der anderen Gewinner erreicht … so zum Beispiel von Jana Franke:

 

______________________________________________

Wieviele Sterne möchtest Du für diesen Beitrag vergeben ?

Klicke bitte auf einen Stern, um zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung / 5. Menge der Abstimmungen

Dies ist die erste Bewertung