Wieviel persönliche Erinnerung darf auf einen Blog?

Wieviel persönliche Erinnerungen darf man auf seinem Blog veröffentlichen? Eine Frage, die meist kontrovers diskutiert wird. Persönliche Erinnerungen gegen Datenschutz Gegner von zuviel persönlichen Erinnerungen auf dem Blog sagen zu Recht: In Zeiten der Big Data-Sammelwut, dem Vernetzen von GPS-Daten mit Cookies im Browser, sollte man vorsichtiger sein. Weil einem diese evtl. bei einem Einkauf

Zäh wie Juchtenleder – das Biografierätsel

Zäh wie Juchtenleder - das Biografierätsel Was bleibt - was ist neu? Das Biografierätsel kommt im nächsten Jahr unregelmäßig, allerdings weiterhin mit dieser kleinen Änderung. Es werden  Zeitzeugen fiktiv interviewt, bspw. Familienmitglieder, Kollegen oder Freunde, die für uns über unsere Protagonisten aus dem Nähkästchen plaudern wie ihnen der Schnabel gewachsen ist. Wie Sie das Biografierätsel knacken

Sie kommt durchs Schlüsselloch

Zeitreisen – Sie kommt durch’s Schlüsselloch … Würde ich heute meine Biografie schreiben, würde ich mehr Erinnerungen niederschreiben, die nicht mit meiner Kindheit, sondern mit der meiner Tochter zu tun hat. Es gibt den Begriff der Helikopter-Mutter, ich war weit davon entfernt. Als Alleinerziehende fehlt einem für so etwas die Zeit, die Energie, das Geld

Was taten Sie am 11. September 2001?

Der 11. September – erinnern Sie sich, was Sie taten als Sie vom Anschlag auf das World Trade Center hörten? Manche historischen Ereignisse sind in meinem Gedächtnis ganz frisch, dazu gehören sicher neben dem Mauerfall der Anschlag auf das World Trade Center. Heute jährt es sich zum 14. Mal. Ich hatte gerade am PC Platz