4.5
(2)

Echo Online Artikel – Portrait Petra Schaberger

Es war ein heiteres Interview, ein echter Austausch und ich finde Frau Jährling hat mich gut getroffen.
https://www.echo-online.de/lokales/bergstrasse/heppenheim/die-frau-hinter-der-facebook-seite-heppenheim_21918817

Wer von Euch schon immer mal wissen wollte, wo ich mich neben der Arbeit an unseren Chroniken, oder in der hauseigenen Agentur,  oder neben der gemeinnützige Arbeit an den Bücher für den guten Zweck engagiere, bitte sehr. Beispielsweise in einer lokalen bzw. regionalen Facebookgruppe mit ganz klaren Regeln. Nun wurde darüber in der hiesigen Presse ein Plus*-Artikel geschrieben.

* #Bezahlschranke. #guterJournalismusistnichtumsonst

Meine geschlossenen Facebookgruppen sind:

https://www.facebook.com/groups/Heppenheim/

https://www.facebook.com/groups/seniorennetzwerk/

auch in Xing bin ich mit Gabriele Abbühl-Herzsprung Moderatorin des Seniorennetzwerks
https://www.facebook.com/groups/coronahilfeheppenheim/

Das private Profil
https://www.facebook.com/petra.schaberger
Ein weiteres Profil für die Region an der Bergstraße – Von Darmstadt bis Heidelberg mit historischen Stadtansichten
https://www.facebook.com/AnnoDazumaldieBergstrasse/

Unsere Unternehmensprofile
https://www.facebook.com/quintessenz.manufaktur/

https://www.facebook.com/Biografieservice/

https://www.facebook.com/Q5Verlag/

https://www.facebook.com/firmenchroniken/

https://www.facebook.com/diekleinechronik/

Jetzt muss ich ganz schwer überlegen, ob es nichts vergessen habe. Nein, ich glaube nicht, natürlich gibt es auch noch Twitter und Instagram. 😉

 

Wieviele Sterne möchtest Du für diesen Beitrag vergeben ?

Klicke bitte auf einen Stern, um zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Menge der Abstimmungen 2