Redewendung – Die beleidigte Leberwurst

Wer kennt nicht die Redensart „beleidigte Leberwurst“ ?
So wird scherzhaft derjenige bezeichnet, der sehr empfindlich ist und dann schnell eingeschnappt ist. (wie ein Schloss um hier gleich mal eine weitere Redensart zu erwähnen …)
Woher kommt es?
Leberwurst kann schnell und leicht verderben, ganz besonders bei Luftdruckschwankungen und bei Gewitter. Sie ist also sehr empfindlich – eben wie jemand der schnell eingeschnappt ist und dann ‚die beleidigte Leberwurst spielt‘.

Wen es interessiert kann hier weitere Redewendungen erkunden

Ein X für ein U vormachen

Den Faden verloren

 

Wieviele Sterne möchtest Du für diesen Beitrag vergeben ?

Klicke bitte auf einen Stern, um zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung / 5. Menge der Abstimmungen

Dies ist die erste Bewertung