Biografierätsel – Eine Näherin wird berühmt

Sie war eine internationale Berühmtheit und hatte bis zum August 1994 bereits viel Anerkennung und eine Ehrung erhalten. Zu Recht wie ich kurz anmerken möchte. Im August wurde die 81 jährige wegen eines kleinen Geldbetrags  in ihrer Wohnung überfallen und mehrfach geschlagen, bis sie zu Boden fiel. Sie fragte den Einbrecher, ob er denn wisse

Deutsche Redensarten – Sich mopsen

Sich mopsen – Deutsche Redensarten Heute wanderen wir nicht nur durch die Zeit, sondern springen auch länderübergreifend und erklären die Deutsche Redensarten ‚sich mopsen‘. Der Mops hat seinen Namen vom mittelhochdeutschen ‚mupf‘ erhalten, das ist - sehr uncharmant - das ‚Hängemaul‘ und wenn wir jemanden fragen, warum er so ‚muffig‘ ist, dann ist das die

Hätten Sie’s gewusst – Biografierätsel

Unser Biografierätsel vom 19. Oktober 2015 Sie war immerhin die Nichte eines mächtigen Herrschers und wurde einem anderen Mächtigen zur Frau gegeben. Soweit ist dies nicht ungewöhnlich, war doch die Heirat zwischen Dynastien  in allen Epochen der Geschichte ein wichtiges Element der Politik. Unsere Gesuchte jedoch entstammte einem (damals) sehr fernen Land, welches sogar in

Deutsche Redensarten – heute das Ausmerzen

Deutsche Redenarten - Herkunft und Bedeutung von Ausmerzen Das Ausmerzen bedeutet etwas zu beseitigen, unschädlich zu machen oder ausschalten. Bis ins 18. Jahrhundert gab es im deutschsprachigen Raum einige Deutsche Redensarten, aber diese wurde nur im Zusammenhang mit Schafen gebraucht. Die Tiere die ausgesondert wurden, wurden mit einem roten Strich auf dem Rücken markiert –

Biografierätsel Goldene Jahre in Berlin

Wir suchen in unserem Biografierätsel heute eine der Kreativen im Berlin in den ” goldenen zwanziger Jahren “, die nach einem großen Erfolg jahrzehntelang unterschätzt war. Geboren als uneheliches Kind floh die österreichische Mutter mit ihr und ihrer Schwester vor Progromen vom heutigen Polen nach Frankfurt am Main.

Zeitreisen Die Mikrowelle wird 70 Jahre

Die Mikrowelle wird 70 Jahre - Zeitreisen Der Ingenieur Percy Spencer liebte Schokolade, weshalb er auch stets einen Schokoriegel in der Jackentasche trug. Diesem Umstand ist heute der 70. Geburtstag des Mikrowellenherds zu verdanken. Spencer arbeitete gerade an einer Radaranlage mit Magnetrons, als er bemerkte, dass die Schokolade schmolz. Er zog daraus den Rückschluss dass

Deutsche Redensarten Ist mir schnuppe

Ist mir schnuppe Nicht selten lösen wir mit Mittwochs in Deutsche Redensarten zwei Bedeutungen. So auch heute. Als "Schnuppe" bezeichnete man das verkohlte Ende eines Kerzendochtes, welches abgeschnitten werden musste. Wenn Sie nun sagen: " Das ist mir schnuppe", dann ist es Ihnen so viel wert wie das verkohlte Ende eines Dochtes - also rein

Eine Biografie in Berlin – das Biografierätsel

Eine Biografie in Berlin – das Biografierätsel Wenn wir für Kunden deren Biografie schreiben, müssen wir auch oft den roten Faden finden und zum Schluss die Quintessenz ziehen. Bei unseren Biografierätseln ist das nicht anders. Nur sehr, sehr viel verkürzter, wobei wir bei solch Prominenten nicht auf deren Wirken, sondern eher auf deren Lebensumstände eingehen.

Sie kommt durchs Schlüsselloch

Zeitreisen – Sie kommt durch’s Schlüsselloch … Würde ich heute meine Biografie schreiben, würde ich mehr Erinnerungen niederschreiben, die nicht mit meiner Kindheit, sondern mit der meiner Tochter zu tun hat. Es gibt den Begriff der Helikopter-Mutter, ich war weit davon entfernt. Als Alleinerziehende fehlt einem für so etwas die Zeit, die Energie, das Geld