Preise und Teilnahmebedingungen

Bitte lest Euch die Teilnahmebedingungen gut durch. Mit der Teilnahme an dem Wettbewerb versichert ihr, dass die Teilnahmevoraussetzungen gelesen und verstanden wurden.


Zeitraum
Senden Sie uns bitte Deine bisher unveröffentlichte Kurzgeschichte zum Thema:
Weil Du mir so fehlst – Geschichten von Leben und Tod

Wir starten am Totensonntag den 26. November 2017 und der Wettbewerb endet genau am Frühlingsanfang am 20.03.2018

Einsendungen an:
info@quintessenz-manufaktur.de

Stichwort: Weil Du mir so fehlst – Geschichten von Leben und Tod

20 Gewinner = 20 Geschichten in einer Hardcover-Anthologie.


Gewinne:
Zu gewinnen ist 1 Buch als Belegexemplar im Format A5 mit allen Gewinnergeschichten und mit Deinem Namen auf dem Titel. Im exklusiven Design, wie alle Bücher aus der Manufaktur. Ein hochwertiges Hardcover, außen farbiges Cover, innen schwarz-weiß und fadengeheftet, mit schöner Papiergrammatur, gestaltet mit individuellen Illustrationen von den Spezialisten von Quintessenz.
Lektoriert vom Carlsen Verlag. Glaubt den Gewinnern der letzten Wettbewerbe, dass diese Bücher etwas ganz Besonderes sind. Es lohnt sich mitzumachen. Lest hier das Feedback.


Der Publikumspreis:
Der Carlsen Verlag stiftet 400 Euro Preisgeld für den Publikumssieger.

Der 2 und 3-Platzierte erhält je 2 Bücher. Eins davon mit Widmung von den Jurymitgliedern und einer kurzen Begründung, warum diese Geschichte zu den Gewinnergeschichten gehört..

Die Gewinnergeschichten werden hier auf Blog Q5 und über das Jahr verstreut auch auf Die Kleine Chronik zu lesen sein und hier wird auch der Publikumspreis entschieden.


Die Jury
besteht aus Ayse Bosse www.weilDumirsofehlst.de , Christa Lübken, Petra Schaberger und das Team von www.quintessenz-manufaktur.de  .


Rechte:
Du solltest damit einverstanden sein, dass Blog Q5 die Preisträger auch auf  dem Blog und in den sozialen Netzen einzeln präsentieren werden. Blog Q5, Facebook, Twitter, Xing und Google+.  All dies sorgt auch für Deinen Bekanntheitsgrad.

Wir gestalten, illustrieren, Carlsen lektoriert und stiftet den Publikumspreis, ihr bringt Eure Geschichte ein und Sponsoren übernehmen den Druck für Hospize und für die Trauerarbeit. Eine wunderbare Sache. Damit Blog Q5 dies nachdrucken kann und Hospize das Buch verkaufen dürfen, muss das ausschließliche Nutzungsrecht an Blog Q5 gehen.

Es besteht für die Autoren die Möglichkeit zur Mitbestellung für Eigenexemplare für einen reduzierten Preis.

Für den Fall, dass wir tatsächlich einmal nicht genügend Einsendungen erhalten –(was wir nicht hoffen) behalten wir uns das Recht vor, den Wettbewerb nicht auszuführen.


Nun die Praxis:
Wieviele Seiten? 4 Normseiten (Von einer Normseite spricht man, wenn ein Text so formatiert ist, dass er maximal 60 Anschläge je Zeile und insgesamt 30 Zeilen je Seite umfasst.
Keine Ahnung wie das geht? Kein Problem und versprochen, es ist kein Hexenwerk. Hierzu die Hilfe und Tipps: Hier entlang bitte, für weitere Informationen und Vorlage (scrollen!)
Bitte verwende  ausschließlich Normseiten!


Benennung des Dokuments:
Es ist wichtig, dass Ihr Euer Dokument wie folgt benennt.
Vorname_Nachname_Titel

Ein Beispiel: Petra_Schaberger_Der Schrei.doc oder PetraSchaberger_Der Schrei.doc

Habt Verständnis, dass ich hier im Vorfeld schon aussortiere, wenn die Dokumente anders formiert und benannt eintrudeln….


Korrektorat
Ihr habt ein Rechtschreibprogramm über die Geschichte laufen lassen, oder?
Es empfiehlt sich dennoch, auch die Geschichte jemand anderen laut vorzulesen.
Du merkst dann selbst, wo es evtl. Verbesserungsbedarf gibt. Ein gutes Statement dazu kam hier von Jana Franke, eine der vorigen Jurymitglieder. Wenn die Form, dem Inhalt auf die Füße fällt – 3. Absatz von unten
Das Korrektorat übernimmt


Alter:
keine Altersbegrenzung!


Informationen über den laufenden Wettbewerb
NEU: Teilnehmenden Autoren können sich für die Zeit des Wettbewerbes auf dem Blog anmelden, da die 6x im Jahr ausgesendeten Newsletter ebenfalls über den aktuellen Stand des Wettbewerbs informieren.
Selbstverständlich könnt Ihr Euch jederzeit wieder abmelden! Wir hassen Spam genauso wie Ihr.

 


Gewinnübergabe:

Die Bücher werden zugesendet und der Publikumspreis wird nach Kontaktaufnahme mit der Gewinnerin oder dem Gewinner vom Carlsen Verlag überwiesen.


Feedback zum Mutmachen der Teilnehmer der nächsten Wettbewerbe.
Für unseren Blog bitten wir um ein Bild vom Erhalt des Buches. (siehe Beispiele hier).
Bitte haltet diese Vorgaben ein, diese machen es mir das Leben als Betreuerin, Ansprechpartnerin und Organisatorin einfacher. Ganz, ganz herzlichen Dank dafür!

 

Wir wünschen nun allen Mitwirkenden ein „glückliches Händchen“ und freuen uns auf Ihre Teilnahme am Schreibwettbewerb zum Thema

Weil Du mir so fehlst – Geschichten von Leben und Tod

Viel Erfolg und gutes Gelingen wünschen Euch
Petra , Ayse und Christa und das Team von Blog Q5