Das Who is Who hinter dem Wettbewerb

Newsletter abonnieren

blogabonnieren2
Jurymitglied vom Wettbewerb

Christa Lübken

zertifizierte Trauerbegleiterin, Koordinatorin im Ambulanten Hospizdienst, Kinderkrankenschwester, Bürofachangestellte.
Nach vielen Tätigkeitsjahren im Krankenhaus und Pflegeeinrichtungen, leitete sie 10 Jahre eine eigene Buchhandlung an der ostfriesischen Küste.
Als Trauerbegleiterin mit dem Schwerpunkt Kinder und Jugendbegleitung leitet sie seit zwei Jahren die Kindertrauergruppen „WüKiWi“ (Wüstenkinder Wittmund) für den Ambulanten Hospizdienst im Landkreis Wittmund, bei dem sie als Koordinatorin für die Begleitung von Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern mit einer lebenslimitierenden Erkrankung beschäftigt ist.

Ayse

Ayse Bosse

Ist 40 Jahre alt, ausgebildete Trauerbegleiterin, Schauspielerin, Autorin und Mutter einer 10 jährigen Tochter.

Ihre Abschlussarbeit hat sie zum Thema „Kinder und Trauer“ verfasst. Als ihr Vater verstarb und ihre Tochter zu ihr sagte: „Mama, ich habe Angst, dass ich Opa vergesse.“, entstand die Idee zum interaktiven Trauerbuch für Kinder „Weil du mir so fehlst“, das im September 2016 im Carlsen Verlag und nach dem riesigen Erfolg nun sogar aktuell auf chinesisch erschienen ist. www.weildumirsofehlst.de
Ayse Bosse lebt in Hamburg, ist mit Trauer-Power unterwegs und schreibt an weiteren Kinderbüchern in ihrem kleinen Büro auf St.Pauli.

Jurymitglied des Wettbewerbs

Petra Schaberger

Betreut den Blog Q5 und die Wettbewerbe. Mit ihrem Mann leitet sie Quintessenz – die Manufaktur für Chroniken (Firmenchroniken, Privatbiografien, Sammlungsdokumentationen etc.) und Die Kleine Chronik, die digitale Biografien als Nachrufe erstellt. Sie ist in Xing eine der drei Moderatoren der Gruppe ‚Bestattungskultur‘.

Wieviele Sterne möchtest Du für diesen Beitrag vergeben ?

Klicke bitte auf einen Stern, um zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung / 5. Menge der Abstimmungen

Dies ist die erste Bewertung