Die Abstimmung – Fragen und Antworten

Wie lange geht die Abstimmung?
Die Abstimmungsdauer geht bis 20. März – Frühlingsanfang!

Wie oft kann man abstimmen?
Ihr könnt pro Tag einmal abstimmen.

Kann man auch am nächsten Tag für eine andere Geschichte abstimmen?
Ja, das ist möglich.

Kann man wie gewohnt das Ergebnis direkt neben den Stimmen sehen?
Nein, aber jeden Tag veröffentlichen wir unten bei den Kommentaren die Namen der Plätze 1- 3.

Wie kann ich abstimmen?
Ihr habt eine Geschichte gelesen und wollt für Sie abstimmen, dann findet Ihr rechts in der Sidebar das Abstimmungfeld.

 

39 Comments

  1. Katja Kobusch 20. März 2019 um 23:04 Uhr - Antworten

    Liebe Petra, vielen lieben Dank an dich und dein Team für die Ausschreibung und die damit verbundene Orga! Es war sehr aufregend, ein Teil davon zu sein und ich freue mich riesig über meine Platzierung!!! Vielen Dank an alle, die für “Chic-Sal” gestimmt haben 🙂

    Meinen herzlichsten Glückwunsch auch an alle anderen – ganz besonders natürlich an Emma! Dein eindringlicher Text steht verdient auf Platz 1!!! Ich habe alle Texte gerne gelesen, sie waren ohne Ausnahme berührend und ich freue mich schon sehr auf das Buch 🙂

    Herzliche Grüße
    Katja 🙂

  2. Natalie Fahrner 20. März 2019 um 10:42 Uhr - Antworten

    Das wars, das Voting ist beendet. Für mich war es ein „erstes Mal“ und es war ganz schön aufregend!
    Herzlichen Glückwunsch an alle anderen 49 Gewinner, die mit im Buch stehen werden und insbesondere an die anderen 14, die auch noch einen Publikumspreis gewonnen haben.
    Es waren super viele tolle Geschichten dabei und ich bin schon auf die anderen 35, die ich noch nicht kenne, gespannt.

    Mir hat es jedenfalls Spaß gemacht, es war eine tolle Erfahrung.
    Ganz besondere Glückwünsche an E. Pfeffer und K. Kobusch, die sich in einem spannenden Rennen laut den Balken Platz 1 und 2 geschnappt haben. Eure beiden Geschichten hab ich besonders gern gelesen, von daher kann ich dem Votum voll zustimmen 🙂

    Und vielen lieben Dank, Petra und alle anderen Organisatoren und Jury Mitglieder für die viele Arbeit und die tolle Organisation!

    Liebe Grüße
    Natalie

    • Finlay Weber 20. März 2019 um 14:12 Uhr - Antworten

      Ich gratuliere ebenfalls ganz besonders denen, die beim Ranking so gut abgeschnitten haben – aber natürlich auch allen anderen, die zusammen im Buch stehen werden.
      Ein weiteres “ebenfalls”: Ebenfalls ein großes Dankeschön an alle Beteiligten sowie insbesondere Petra, die hier tapfer tagein, tagaus die Votes bzw. das Ranking gepostet und fleißig Snippets zusammengestellt hat. 🙂

      • Petra Schaberger 20. März 2019 um 14:57 Uhr - Antworten

        Danke Natalie, danke Finlay 🙂

  3. Petra Schaberger 19. März 2019 um 18:51 Uhr - Antworten

    Tägliches Ranking 19. März 2019

    1. E. Pfeffer
    2. K. Kobusch
    3. N. Fahrner

    ___________________________________________________________________________________________________________

    Morgen ist Frühlingsanfang und morgen um MItternacht endet das Publikumsvoting!

    #Entschuldigung und #Nachtrag am 20. März. … ich habe mich gestern hier oben geirrt. Es endete ja heute Mitternacht. Ich bitte um Entschuldigung, dass ich mich hier vertan habe.

    • Elena 20. März 2019 um 10:26 Uhr - Antworten

      Ich würde gerne – wie in den letzten Tagen – abstimmen, aber das scheint leider nicht möglich zu sein. Schade.

    • Elena 20. März 2019 um 10:30 Uhr - Antworten

      Ich würde auch gerne heute wieder abstimmen, doch leider scheint das nicht mehr möglich zu sein (keine Kästchen mehr da zum anklicken). Schade .-(

  4. Petra Schaberger 18. März 2019 um 18:30 Uhr - Antworten

    Tägliches Ranking / 18. März 2019
    ______________________________________

    1. E. Pfeffer und K. Kobusch gleichauf
    2. mit minimalen Abstand dahinter N. Fahrner
    3. A. Deichmann

  5. Petra Schaberger 17. März 2019 um 13:35 Uhr - Antworten

    Tägliches Ranking – 17. März 2019
    1 E. Pfeffer
    2 K. Kobusch
    3. N. Fahrner
    _______________________________________________________________
    Der Abstand zwischen dem 1., 2und 3 Platz ist gering — sozusagen im Kommabereich. Jetzt kommt es auf die letzten 3 Tage an.

  6. Petra Schaberger 16. März 2019 um 11:54 Uhr - Antworten

    16. März Ranking

    1. E. Pfeffer
    2. N. Fahrner
    3. K. Kobusch
    __________________________________________________

    Die Abstände verringern sich sehr bei den ersten 3 Plätzen – das wird spannend.

  7. Petra Schaberger 15. März 2019 um 10:25 Uhr - Antworten

    15. März / Ranking
    1. E. Pfeffer
    2. K. Kobusch
    3. N. Fahrner

    4+5 gleichauf A. Deichmann und A. K. Winter
    __________________________________________

    ich habe 4 und 5 heute hinzugenommen, um zu zeigen, wie schnell sich innerhalb von 1, 5 Tagen das ändern kann.

  8. Petra Schaberger 14. März 2019 um 10:59 Uhr - Antworten

    Sorry! Kein #Ranking heute Abend. Ich bleibe bis morgen offline —

  9. Petra Schaberger 13. März 2019 um 19:25 Uhr - Antworten

    Tägliches Ranking 13. März 2019
    1. E. Pfeffer
    2. N. Fahrner
    3. A. Deichmann

    ___________________________________________

    🙂

  10. Petra Schaberger 13. März 2019 um 17:59 Uhr - Antworten

    Bevor ich nachher das Ranking veröffentliche möchte ich mal die folgenden Autorinnen und Autoren ermuntern nicht nachzulassen. Sehr gut sieht es aus für:
    A. K. Winter
    S. Binder
    K. Kobusch
    L. Krauth
    _________________________

    😀

  11. Petra Schaberger 12. März 2019 um 22:10 Uhr - Antworten

    12. März 2019 Tägliches Ranking
    1. Natalie Fahrner
    2. Emma Pfeffer
    3. Anna Deichmann

    _______________________________

    Auch bei den anderen 12 tut sich was … 🙂

  12. Petra Schaberger 11. März 2019 um 22:25 Uhr - Antworten

    Tägliches Ranking 11.03.2019
    1. Emma Pfeffer
    2. Natalie Fahrner
    3. Anna Deichmann
    _____________________________________________________________________________________________________________

    Ihr wisst schon, dass man jeden Tag einmal eine Stimme abgeben kann? Also, alle anderen können hier richtig aufholen und es kann noch spannend werden. Mal kurz zwischendrin: Vielen lieben Dank für die vielen Emails, die sich bedanken weil alles so schnell geht, weil wir Euch Autoren nicht am ausgestrecktem Arm verhungern lassen und viele Infos rausgeben, für die Idee, den guten Zweck, für die Geschichten. Aber ohne Euch wäre das alles nicht möglich. Jedenfalls nicht ganz 😉

    • Waldemar Neuberger 12. März 2019 um 14:05 Uhr - Antworten

      Zur Sophia Hofburg.
      Zunächst möchte ich sagen, dass alle hier aufgeschriebenen Geschichten sehr beeindruckend sind. Sehr zu Herzen gehend. Bei Sophia Hofburg hat mich die Sprache fasziniert. Einfach wundervoll erzählt. Die Geschichte ihrer offensichtlich selbst erlittenen psychischen Gewalt zeigt deutlich, dass der Partner nicht unbedingt gleichzeitig auch körperliche Gewalt ausüben muss, um zu traumatisieren. Die Angst und Demütigung die in einer Partnerschaft, wenn man den überhaupt von “Partnerschaft” sprechen kann, ausgehen kann, ist so zersetzend und würdelos, dass man solche Partner so schnell wie es irgendwie möglich ist, verlassen muss. Diese Menschen zerstören das Selbstwertgefühl, was wiederum leider den Absprung von ihnen sehr erschwert.

  13. Rüdiger Goeres 11. März 2019 um 17:08 Uhr - Antworten

    Habe nach einem Favoriten gesucht und ihn bei den anderen 35 gefunden: Neun Jahre von Julia Costner. Hat mich sehr beeindruckt, diese Welt, die sie da erschaffen hat. Die Perspektive des Mädchens, das keine Perspektive mehr haben kann. Der Blick auf die Welt nach dem Unglück ist so verwunschen, traurig und doch lebendig in ihrer Fantasie. Großes Kompliment.

    • Finlay Weber 13. März 2019 um 00:08 Uhr - Antworten

      Hallo Rüdiger,
      wo können die Geschichten eingesehen werden?

      • Petra Schaberger 13. März 2019 um 09:00 Uhr - Antworten

        Hallo Finlay, wenn Du im Menü bei Schreibwettbewerbe gehst, siehst Du auch die vorangegangenen anderen 5 Wettbewerbe und auch die Geschichten dazu.

      • Rüdiger 13. März 2019 um 18:22 Uhr - Antworten

        Hallo Finlay, ich habe einfach nach der 15. Geschichte weitergeblättert… Die hängen dort an, wenn ich das richtig sehe.

  14. Petra Schaberger 10. März 2019 um 18:09 Uhr - Antworten

    10. März – das tägliche Ranking
    1. E. Pfeffer
    2. N. Fahrner
    3. A. Deichmann

    ________________________________________________________________________________________

    Liebe Leut’ ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr kollegial auch die anderen Geschichten kommentieren würdet, mir auf Facebook folgt – denn dort gibt auch immer wieder News, die es hier beim laufenden Betrieb nicht gepostet werden. Am besten mit ‘Seite gefällt mir’ markieren, dann komme ich auch in Euren Newsfeed. 🙂 https://www.facebook.com/BlogQ5/ – Die Datenschutzregeln habt Ihr ja alles gelesen.

  15. Lisa 9. März 2019 um 17:44 Uhr - Antworten

    Sehr berührend ❤

  16. Mónica Henríquez 9. März 2019 um 17:27 Uhr - Antworten

    Sehr

  17. Petra Schaberger 9. März 2019 um 16:41 Uhr - Antworten

    9. März – das tägliche Ranking
    1. Anna Deichmann
    2. Natalie Fahrner
    3. Emma Pfeffer

    ______________________________

    Wir haben Grund zur Freude, denn wir haben eine starke Beteiligung … jetzt nicht nachlassen 🙂 Auch wenn hier nur die ersten 3 Plätze stehen, auch für die anderen wurde tüchtig abgestimmt. Eure Geschichten kommen an! Bravo!

    Nachtrag: Lest Euch mal die Kommentare durch – und gebt mir bitte Rückmeldung, ob ich die Einzige bin, die nicht ganz durchblickt, wer hier welche Geschichte mit einem Kommentar ehren will.? 😉

    • Finlay Weber 9. März 2019 um 19:19 Uhr - Antworten

      Ich denke, da bist Du in guter Gesellschaft ;).

  18. Sarah 9. März 2019 um 14:19 Uhr - Antworten

    Ich finde alle Geschichten toll. Als sehr zugänglich empfand ich die Geschichte, in welcher die Depression als Krankheit, die sehr oft tabuisiert, ignoriert und reduziert wird, thematisiert wird. Besonders gelungen fand ich hier, dass die Depression als Personifikation dargestellt und somit dem Außenstehenden/Unwissenden näher gebracht wird. Die Doppeldeutigkeit ergibt sich zum einen durch die Anthropomorphisierung und zum anderen durch die Transzendierung – sehr schön 🙂

  19. Sarah Seeger 9. März 2019 um 13:50 Uhr - Antworten

    Tolle Art und Weise, eine scheinbar unbeschreibbare Krankheit wie Depressionen für die Allgemeinheit nachvollziehbar zu machen. Der “Dämon“ erscheint mir als Abstraktum hierfür sehr passend – vor allem, die damit einhergehende Personifizierung der Krankheit und ihre (teilweise) Autonomität! Sehr schön 🙂

  20. Finlay Weber 9. März 2019 um 13:49 Uhr - Antworten

    Die meisten der Geschichten habe ich bereits am ersten Abend gelesen, die weiteren lese ich jetzt tatsächlich im Tagestakt und muss sagen: sehr, sehr stark und dabei so unterschiedlich. Heute war “Am Abgrund” dran, der Text hat mich wirklich berührt.
    Morgen geht’s weiter ;).

  21. Petra Schaberger 8. März 2019 um 15:38 Uhr - Antworten

    8 März / Die ersten drei Plätze belegen
    1. Emma Pfeffer
    2. Anna Deichmann
    3. Natalie Fahrner
    _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

    Ich danke erst einmal allen die bisher abgestimmt und kommentiert haben, wobei ich bei den meisten Kommentaren leider nicht erkennen kann, welche Geschichte ihr toll fandet. Schreibt einfach beim nächsten Mal den Titel oder die/den AutorIn dazu. 🙂

  22. Rüdiger Goeres 8. März 2019 um 13:20 Uhr - Antworten

    Wegen einiger Rückfragen zu ‘Aussteigen’. Yes – die Geschichte hat einen realen Hintergrund. Der Klang des Reiseberichtes ist also beabsichtigt.
    Schön, was ihr alle da geschrieben habt! Habe noch keine Favoriten…

  23. Silke 8. März 2019 um 08:48 Uhr - Antworten

    Sehr schöne Geschichte aus dem Leben gegriffen…😊

  24. Hannah 8. März 2019 um 00:02 Uhr - Antworten

    Ich habe noch nicht alle Geschichten gelesen, aber die, die ich gelesen habe, haben mich – auf die verschiedensten Arten und Weisen – sehr berührt. Danke dafür! Ich freue mich auf das Buch und hoffe, dass es viele Leser erreicht!

  25. Gruber Arno 7. März 2019 um 21:11 Uhr - Antworten

    Wunderbare Geschichte schöner schreibstil

    • Gruber Arno 7. März 2019 um 21:22 Uhr - Antworten

      Von Sophia Kielenovsky

  26. Ulrike Kochems 7. März 2019 um 21:07 Uhr - Antworten

    wunderschöne geschichte 🙂

  27. Kerstin 7. März 2019 um 21:07 Uhr - Antworten

    Ich habe noch nicht alle Geschichten gelesen…aber bis jetzt: WOW!
    Herzlichen Glückwunsch!!!
    Bin berührt und beeindruckt – großartig!
    Ich freue mich für die Gewinner*innen und aufs fertige Buch.

  28. Rebecca Noll 7. März 2019 um 19:19 Uhr - Antworten

    Sehr schöne Geschichte.

    • Petra Schaberger 7. März 2019 um 19:32 Uhr - Antworten

      Welche liebe Rebecca?

Hinterlassen Sie einen Kommentar