Wollten Sie schon immer Ihre Biografie schreiben?
Sie haben angefangen und es dann wieder aufgegeben?
Sie wissen nicht wo Sie anfangen sollen?
Sie würden gern mit dem PC schreiben und brauchen Hilfe beim Einstieg?

Wir teilen mit Ihnen unsere 13 Jahre Erfahrung beim Erstellen von Privatbiografien und zeigen Ihnen wie Sie für Ihre Kinder und Enkel ihre Memoiren unterhaltsam aufschreiben.

Wir motivieren Sie und machen Ihnen Mut!

Enthalten im Preis für den Workshop:

Workshopunterlagen im normalen Umfang und Tagesworkshop zu den folgenden Themen

  • Einstiegshilfe und Struktur – Der Anfang ist gemacht!
  • Ideen, wie Sie lang verschüttete Erinnerungen beleben können
  • Wie Sie Ihre Materialsammlung anlegen
  • Anregungen, wie Sie im Text mit schwierigen Lebensphasen umgehen
  • Schreibtipps- und Techniken, um zu einem schönen Text zu kommen.
  • Hinweise zu der Frage, ob Sie Bild und Text selbst zusammenfügen können?
  • Information über die Unterschiede von Korrektorat und Lektorat
  • Hilfestellung bei der Frage zum alternativen Schreiben mit der Hand oder mit dem PC
  • Wenn Sie Ihre Biografie fertig haben und nun drucken wollen. Rat und Tat.

Inklusive:

2 Übernachtungen im Haus am Maiberg im Einzelzimmer
Evtl. sind auch rollstuhlgerechte Zimmer mit Dusche und WC frei – fragen Sie uns kurz vorher per Email an.
__________________________________________________________________________

Anreise /Freitag
Bei Anreise mit der Bahn richten wir auf Wunsch einen kleinen Fahrdienst ein.

– Abendbrot

Kurstag / Samstag
– Frühstück,
– Pausenkaffee / Tee mit Keksen
– Mittagessen (auf Wunsch auch vegetarisch, auf Allergiker kann ebenfalls bei rechtzeitigem Anmelden eingegangen werden)
– Kaffee und Kuchen
– Abendessen

Resümee und Abreisetag / Sonntag 
– Frühstück
– Mittagessen
____________________________

398 Euro

Mindestteilnehmerzahl: 10 Teilnehmer / max. 12 Teilnehmer
Zu den Teilnahmebedingungen >>
 

 

Wir organisieren für Sie gern auch ein Rahmenprogramm

Wir organisieren für Sie abhängig von der Jahreszeit gern auch ein kleines Zusatzprogramm.

Am Anreisetag – am Kennenlernabend mit Fondue im Halben Mond.
Das Hotel hat eine lange imposante Geschichte und wurde vor einigen Jahren komplett saniert.
In den atmospärisch schönen Kellergewölben ein Fondue bzw. „Cha da fö“.

Am Samstagabend evtl. eine Weinprobe mit Weinen aus Hessens kleinstem Anbaugebiet welche immer wieder eine Gold- oder Silbermedaille gewinnen.

Bei einer Anmeldung senden wir Ihnen hier weitere Informationen mit. Sind Sie interessiert, lassen Sie es uns wissen, damit wir rechtzeitig reservieren können.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Teilnehmer / max. 12 Teilnehmer
Zu den Teilnahmebedingungen >>