Firmenchroniken schreiben lassen

Lassen Sie nun Ihre Firmenchronik schreiben, Ihr Erfolg ist die beste PR! Wenn uns Marketingleiter, Geschäftsführer oder Vorstandsekretariate anrufen, die ihre Firmenchronik schreiben lassen wollen, gehen wir zumeist erst einmal auf den zeitlichen Ablauf ein. Eine Firmenchronik zu schreiben, die zu einem Jubliläum fertig sein soll, braucht einen Vorlauf von mindestens einem Jahr.

Ein durch und durch untypischer Schotte – das Biografierätsel

Er war ein durch und durch untypischer Schotte Das Biografierätsel am 11. Juli Sein Vater und wahrscheinlich sein Onkel haben ihn zudem wahrscheinlich mit den Gedanken und Forderungen der Chartisten in Berührung gebracht. In der beginnenden Industrialisierung wird es für seinen Vater immer schwieriger sein Weberhandwerk auszuüben und so macht sich die Familie mit viel

Ein cooler Typ unser Biografierätsel

Unser Biografierätsel am 2. Mai 2016 - Ein cooler Typ Hier nun schon wieder ein Spross aus einem strenggläubigen Elternhaus. Sein Vater war evangelischer Pfarrer, und mit ihm und den Eltern lebten noch 8 weitere Kinder im Haushalt „irgendwo“ in überwiegend katholischen Bayern. Als unser Gesuchter noch Schüler war, ist er oft in eine nahegelegene

Feedback zur Chronik der AVIA Mineralölgesellschaft

Von Regensburg bis Borken waren Thomas Klinger und Alexander Hoffmann zu den Gesellschaftern der Deutschen Avia ( die sich selbstbewusst AVIAten nennen) unterwegs, haben 11 Interviews geführt, das AVIA Mineralöl AG Firmenarchiv ausgewertet, und dann ging es ans Werk, "60 Jahre AVIA Deutschland“ zu erarbeiten. Es war ein stolzes Jubiläum der mittelständischen Einkaufsgemeinschaft, die sich

AVIA Unternehmensgeschichte – angekommen auf der Werkbank

„60 Jahre AVIA Deutschland" – das ist ein stolzes Jubiläum der mittelständischen Einkaufsgemeinschaft, die sich im Tankstellengeschäft erfolgreich neben den großen Öl-Multis behauptet. „Wir sind nicht überall auf der Welt, aber dort, wo Sie uns brauchen“, lautet der Claim von AVIA. Wie es 1956 dazu kam, wie sich die „Aviaten“ über die Jahrzehnte hin entwickelten,