Ein Leben in der Achterbahn

Ein Leben in der Achterbahn - Biografierätsel vom 4. März Die Achterbahn begann schon mit seiner Geburt, dann nahm sein Leben schon Schwung, um die vielen Höhen und Tiefen perfekt auszureizen, damit am Ende für das Durchhalten ihm der Status einer Legende verliehen wurde. Seine Eltern, beide Künstler, trennen sich, als er 1 Jahr alt

Ein furchtbarer Karrierist

Ein Karrierist von reinstem Blute- unser Biografierätsel zum Wochenanfang - 13.06.2016 Bis zu seinem Tod im Alter von 94 Jahren versuchte er seinen Ruf zu retten, doch gelang ihm dies nicht. Wie ich finde, eine verdiente Strafe, denn er war ein Karrierist vom reinsten Blute, der später, als er oben auf der Leiter angekommen war

Ein cooler Typ unser Biografierätsel

Unser Biografierätsel am 2. Mai 2016 - Ein cooler Typ Hier nun schon wieder ein Spross aus einem strenggläubigen Elternhaus. Sein Vater war evangelischer Pfarrer, und mit ihm und den Eltern lebten noch 8 weitere Kinder im Haushalt „irgendwo“ in überwiegend katholischen Bayern. Als unser Gesuchter noch Schüler war, ist er oft in eine nahegelegene

Ein durch und durch untypischer Schotte – das Biografierätsel

Er war ein durch und durch untypischer Schotte Das Biografierätsel am 11. Juli Sein Vater und wahrscheinlich sein Onkel haben ihn zudem wahrscheinlich mit den Gedanken und Forderungen der Chartisten in Berührung gebracht. In der beginnenden Industrialisierung wird es für seinen Vater immer schwieriger sein Weberhandwerk auszuüben und so macht sich die Familie mit viel

„Oma, hattest Du keine Jeans?“

Manchmal wollen Enkel die Kinderfotos von den Großeltern sehen. Dabei sitzt man entweder gemeinsam am Tisch oder auf dem Sofa, tippt auf Personen und sagt so was wie: „Das ist Onkel Fritz, mein Bruder, der war da 8 Jahre alt“,

Folgen Sie uns auf

Karl der Große Franzose oder Deutscher?

Es war in der 6. Klasse, als wir erstmals Unterricht in Geschichte hatten. Man begann mit dem Mittelalter, und natürlich wurde auch gleich Karl der Große genannt, von dem wir Jungens alle schon etwas gehört hatten. Auf die Frage des Lehrers, wer denn dieser Mensch sei, kam die einhellige Antwort: „Ein deutscher Kaiser!“ Daraufhin verließ