BlütenLese – Sara Pepe

Diese Seite teilen

BlütenLese – Sara Pepe

Ich möchte heute eine Miniserie starten. Ich nenne sie „BlütenLese“. Blütenlese bedeutet „Sammlung“ – ähnlich einer Anthologie, und damit möchte ich nacheinander einige „meiner“ Autorinnen präsentieren. Ohne die Geschichten der Autorinnen und Autoren gäbe es keine Bücher für den guten Zweck. Zeit Danke zu sagen, Zeit sie Euch auch mit ihren anderen Werken vorzustellen.

Heute stelle ich Euch Sara Pepe vor. Sie spendete die Geschichte „Stillstand“ in “Du fehlst – Geschichten von Leben und Tod”.

Stillstand – Eine gemeinsame Motorradspritztour auf der noch regennassen Straße endet für Jonas tödlich. Die Schuldgefühle, die Trauer über den Verlust des besten Freundes begräbt auch alle anderen Gefühle des überlebenden Freundes. Auch die der ersten Liebe.

Die junge Italienerin hat in diesem Jahr bereits eine Lesung mit „Du fehlst“ in Südtirol vor sagenhafter Kulisse https://www.instagram.com/p/BzNuDgpIyt_/ gehalten.
Die Lesung wurde dafür von Radio Holiday angekündigt. Das Radiointerview könnt Ihr auf der Webseite vom  Q5 Verlag nachhören. Mittlerweile hat sie ein Buch veröffentlicht.

Amüsanter Liebesroman mit Schmunzelgarantie – Tauch ein in die Welt von Sam und Melinda!

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our .
I Accept

 

Liebe könnte so einfach sein.

Melinda hat ihr Leben fest im Griff. Da bleibt keine Zeit für Ablenkung. Doch nun naht das ersehnte letzte Schuljahr und sie hat weder die große Liebe noch ein verrücktes Abenteuer hinter sich. Insgeheim findet sie ihr Leben vor allem eines: Langweilig und vorhersehbar.
Sam dagegen ist sorglos, spontan und das genaue Gegenteil von Melinda. Immer perfekt ungekämmt gestylt, mit strahlend grünen Augen und einem selbstsicheren Lächeln auf den Lippen.
Als sich Sam in Melindas Leben drängt, wehrt sich Melinda lautstark dagegen, denn was haben sie und Sam schon gemeinsam? Doch dann stellt sie widerwillig fest, dass er sie ständig zum Lachen bringt und die Gründe, die gegen ihn sprechen immer weniger werden…

Eine Weitererzählung der Geschichte ist geplant…

ASIN: B077PJNXFD
FORMAT: ebook
Amazon: https://amzn.to/2LjZQ6H<
PREIS: € 2,99

Sara Pepe

Biografie

Sara Pepe wurde 1996 in Italien geboren und liest am liebsten Geschichten mit dem besonderen Extra. Bereits mit sechs Jahren wollte sie ihre erste Geschichte schreiben – scheiterte allerdings an der Umsetzung. Schreiben ist für sie eine Möglichkeit sich auszudrücken und immer wieder neu zu erfinden. 2017 erschien ihr Debütroman “Fünf Mal Vielleicht”, ein einfühlsamer und lustiger Jugendroman über die Liebe. 2018 wurde ihre Kurzgeschichte “Stillstand” beim Schreibwettbewerb “Weil du so fehlst…” unter den Top 20 platziert. “Stillstand” wurde in der Anthologie “Du fehlst – Geschichten von Leben und Tod” veröffentlicht.

Profile:

Webseite: www.sara-pepe.com
Facebook: https://www.facebook.com/sarapepe.author/
Instagram: https://www.instagram.com/sara_pepe_autor/?hl=de
Lovelybooks: https://www.lovelybooks.de/autor/Sara-Pepe/

Diese Seite teilen

Über den Autor:

In den 60ziger Jahren aufgewachsen, die Generation vor mir hatte sauber den Muff unter den Talaren weggekehrt. In den 70ern kamen neue politische, meist grüne, Themen, in der Musik war mehr Avantgarde, Glitter und Pompösrock. Steve Jobs und Bill Gates machten sich auf die Welt zu verändern und das Telefon hatte noch eine Wählscheibe. Man lebte in WGs, führte Diskussionen über Putzpläne, studierte oder machte eine Ausbildung. Man organisierte sich 'offline' nur mit einer mündlichen Absprache und Hilfe einer Uhr. Im Urlaub schrieb man vielleicht Postkarten und knipste Bilder auf Filmrollen und man reiste per Anhalter oder mit dem Zug. Doch die Zeiten bleiben bewegt. Mit meinem Mann leite ich heute Quintessenz – die Manufaktur für Chroniken [ www.quintessenz-manufaktur.de ] und jeden Tag begegnen uns neue Menschen, deren Geschichten und neue Themen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar