Politischer Schwarzseher – unser Biografierätsel

Unser Biografierätsel dreht sich heute um einen politischen Schwarzseher

Die meisten nicht mehr ganz so jungen Leser werden ihn kennen – mögen werden ihn die wenigsten.
Er legte stets Wert auf seine Herkunft, fühlte sich aber einer anderen Klasse leidenschaftlich verpflichtet.
So mancher Witz hatte ihn zum Inhalt, denn Witze gehörten in seinem Staat zum Lebenselixier.
Fast drei Jahrzehnte war er regelmäßig auf den Bildschirmen präsent, zumindest theoretisch, worauf einer seiner Spitznamen hinweist.
Als er selbst von seiner eigenen Partei zum Abtreten gezwungen wurde, war er beleidigt und uneinsichtig – letzteres bis zu seinem Tod.

 

Wen suchen wir heute in unserem Biografierätsel?

Wenn Sie nun Lust ‚auf mehr Biografieraetsel‘ haben, dann klicken Sie auf die Kategorie ‚Hätten Sie’s gewusst‘ – hier finden Sie noch weitere (aufgelöste) Biografierätsel, die sie sicher erstaunen werden.
Damit Ihnen nichts entgeht:

SubscribeButton

Wer ein wenig mehr über unsere Arbeit erfahren möchte, wie wir für Kunden große Biografien schreiben , deren Leben im Buch festhalten, ist bei diesem Link richtig. Lesen Sie in den begeisterten Kundenstimmen oder schauen Sie sich den liebevoll gemachten Infofilm an, wie eine Biografie entsteht.

Auflösung unseres Biografierätsels mit der Ehrentafel:

Karl Eduard von Schnitzler auch Sudel-Ede genannt. 😀
Alles nachlesen hier in Wikipedia

Ehrentafel:

Hanne von Marientreu

Hella Linghol

Oliver Wilkening

Wir-gratulieren

Bildquelle: Bundesarchiv, Bild 183-41751-0001 / Zimontkowski / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons

 

Ein Kommentar

  1. vero 9. Mai 2016 um 09:39 Uhr - Antworten

    Karl Eduard von Schnitzler ist mein Tipp.

Hinterlassen Sie einen Kommentar