Celine Georg gewann den Publikumspreis unseres Schreibwettbewerbs

Das Team von Quintessenz Manufaktur für Chroniken, Die Kleine Chronik und von Blog Q5 gratuliert herzlich! Die letzten Tage des Votings für den Publikumspreis Das Voting beim Publikumspreis war die letzten Tage sehr spannend. Insgesamt haben 1670 Leser ihre Stimme abgegeben. Fast stündlich verschoben sich die Anzahl der Stimmen für den Publikumssieger zwischen dem ersten

Ein Leben in der Achterbahn

Ein Leben in der Achterbahn - Biografierätsel vom 4. März Die Achterbahn begann schon mit seiner Geburt, dann nahm sein Leben schon Schwung, um die vielen Höhen und Tiefen perfekt auszureizen, damit am Ende für das Durchhalten ihm der Status einer Legende verliehen wurde. Seine Eltern, beide Künstler, trennen sich, als er 1 Jahr alt

Sie kriegen sogar noch Geld geschenkt – kostenlos, umsonst und co.

Ein Tipp von unserer Werkbank. Der klare Menschenverstand müsste einem das sagen. Nichts im Leben ist umsonst. Alles hat seinen Preis, wenn etwas unentgeltlich angeboten wird, dann sind es Ihre Daten mit denen Sie bezahlen, oder man wird in Abofallen - Upgrades gelockt, oder Sie bekommen eine kostenlose Webseite, dann muss man sie aber auch

Als die Vögel griechisch sangen – Biografierätsel

Biografierätsel vom 11. April 2016 Ihre Eltern waren miteinander in zweiter Ehe verheiratet, und beide brachten schon Kinder mit in die Ehe. So lebten neben den drei gemeinsamen Kindern auch vier Kinder aus zwei Ehen in dem Haus. Die Mutter war für unsere Gesuchte ein großer Halt, der Haushalt war stets ein Umfeld von Intellektuellen,

Warner Militarist und Literaturnobelpreisträger

Kriegsheld, Warner, Militarist und Literaturnobelpreisträger - unser Biografierätsel am 18. April 2016 Die Eltern kümmerten sich lieber um ihre gesellschaftlichen Verpflichtungen, so dass der Junge zuviel sich selbst überlassen blieb. So ist es nicht verwunderlich, dass er sich zu einem ungezogenen und bockigen Jungen entwickelt. Man nannte ihn „kleine Bulldogge“. Während seiner Schulzeit wurde es

AVIA Unternehmensgeschichte – angekommen auf der Werkbank

„60 Jahre AVIA Deutschland" – das ist ein stolzes Jubiläum der mittelständischen Einkaufsgemeinschaft, die sich im Tankstellengeschäft erfolgreich neben den großen Öl-Multis behauptet. „Wir sind nicht überall auf der Welt, aber dort, wo Sie uns brauchen“, lautet der Claim von AVIA. Wie es 1956 dazu kam, wie sich die „Aviaten“ über die Jahrzehnte hin entwickelten,

Biografierätsel – Habgier, Charisma und Hass

Sie war zuweilen die meist gehasste Frau - unser Biografierätsel am 25. April 2016 Sie floh aus ihrer Ehe, von der sie sagte, „Erst zu spät bemerkte ich, dass wo er , eine Flasche auch nicht weit war.“ Sie reist über Shanghai nach Peking, denn dort kamen in dieser aufregenden Zeit auf jede Frau drei

Darmstadt annodazumal

Darmstadt - Annodazumal Die Stadt Darmstadt entstand im Mittelalter aus einer fränkischen Siedlung. Nach der Teilung Hessens im 16. Jahrhundert wurde Darmstadt Residenzstadt und politisches Zentrum der Landgrafschaft Hessen-Darmstadt, im 19. Jahrhundert Hauptstadt des Großherzogtums Hessen, nach Ende des Deutschen Kaiserreichs Hauptstadt des Volksstaat Hessen. Mit Gründung des Landes Hessen sank die politische und administrative

Die Karlsruher Südstadt – ein Song weckt Erinnerungen

„76137“ Die Karlsruher Südstadt - ein klasse Song weckt Erinnerungen Vorab: Der Song ist von 2014 - und bis er mich hier in Heppenheim erreichte, hat es ein wenig gedauert. So gut, wie "Z" dies im Song beschreibt - das kann ich nicht, aber er riss mir ein wenig das Herz auf! :-) 1990 zog

Spiele/n in den 60er und 70er Jahren

Spielende Kinder in den 60ern und 70ern auf den Straßen und in den Höfen gehörten früher zum normalen Stadtbild und waren nicht wie heute nur auf einige Kinderspielplätze beschränkt.