Bücher als Geschenktipps von Quintessenz und Blog Q5

Tipp für kleine Ostergeschenke. Nichts Großes, nichts Übertriebenes, etwas Nachhaltiges.

Aus Liebe zum Buch
von Ann Patchett

Wirklich in die Buchhandlung, oder doch lieber von dem großen Internetanbieter? Nein, bitte dieses Mal nicht, denn wer jetzt 5 Euro investiert und  “Aus Liebe zum Buch” beim ortsansässigen Buchhändler kauft, wird sich hinterher darüber freuen. Es ist ein leidenschaftliches Plädoyer für den kleinen Buchladen, der …”den Leser höher schätzt als chice Plastikkannen” – geschrieben von der Autorin Ann Patchett ( Fluss der Wunder). Sie wachte morgens in Nashville, auf und es gab keinen Buchladen mehr in ihrer Stadt. Auf einer Lesereise erzählt sie überall von ihrem Plan, einen kleinen Buchladen zu gründen, und was sie nicht weiß, dass die Zahl der Fans und Unterstützer der Idee während ihrer Reise immer größer wird. Ein wunderbares kleines Buch. Eine lange Kaffeepause, dazwischen das eine oder andere Schokoladenei und sie haben sich selbst oder jemand anderem eine tolle Stunde geschenkt.
5 Euro

 

Fein gehackt und grob gewürfelt – der Pedant in der Küche
von Julian Barnes

Britischer Humor vom Feinsten. Der Autor von “Eine Geschichte der Welt in 10 ½ Kapiteln “ berichtet hier hinreißend von seinen vielen Versuchen, das Kochen zu lernen. Er ist ein Spätberufener, der hier eindrucksvoll Triumphe und Niederlagen zwischen Kochtopf und Schneidebrett schildert.
8 Euro

 

Und sie fliegt doch – Eine kurze Geschichte der Hummel
von Dave Goulson

Die Briten sind bei unseren Buchtipps klar in der Mehrzahl. Ich bin seit Jahren eine bekennende Bienenunterstützerin, doch mein Lachen und mein Herz gehört den Hummeln, auch sie sind rund und fast agressionsfrei – ähnlich wie ich. Dave Goulson beschreibt mit einem kleinem biografischen Rückblick, (köstlich wie er zum ersten Mal versucht Tierpräparator zu sein!) wie er dann zum anerkannten Forscher für Hummeln wurde, teilt mit dem Leser – neben vielen Lachern, auch interessante Informationen wie zum Beispiel: Wussten Sie, dass Hummeln Stinkefüße haben? Dieses sehr populärwissenschaftliches Buch liest sich gerade so runter, es umschifft die Stellen, wo der Leser sich als verständnisloser Außenseiter fühlt und nimmt sie mit zu einer Abenteuerreise.
9,99 Euro

 

Wir hoffen den einen oder anderen Tipp gegeben zu haben, hoffen auch, dass all diese Bücher beim heimischen Buchhändler direkt gekauft oder aber dort bestellt werden, damit sie dann rechtzeitig zu Ostern da sind (vielleicht einmal ganz ohne das große A.)
Herzlichen Gruß Petra Schaberger

Hinterlassen Sie einen Kommentar