Biografierätsel – mit 19 Jahren war sie 2x geschieden

Unser Biografierätsel am Montag.
Mit 19 war sie bereits zum 2. Mal geschieden

Mit 13 Jahren wurde sie das erste Mal verheiratet – von Ihrer Mutter, mit der sie in prekären Verhältnissen lebte. Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass diese Mutter ihr Kind „verkaufte“, und ich bin mir auch nicht sicher, ob es nicht bereits in diesem Land  zu dieser Zeit längst verboten war, Kinderehen zu schließen. Nun, die Ehe hielt nur ein paar Wochen mit dem so viel älterem Mann. Bereits mit 11 Jahren hat sie in ihrer Stadt ein Progrom erlebt, an dem bis zu 100 Menschen ermordet wurden. Mit diesem Erlebnis wurde der Anker für ein leidenschaftliches Engagement gegen Rassismus gesetzt, das sie später noch auf sehr abenteuerlichen Wegen wandeln ließ. Mit 15 heiratete sie einen Zugbegleiter, den sie vier Jahr später verließ. Aber sie behielt bis zu Ihrem Lebensende dessen Namen bei.

Ihre Laufbahn begann mit 16, sie wechselte von einer zu einer anderen Stadt und wurde schließlich Teil einer Truppe, die ein halbes Jahr durch das Land tourte. Die anschließenden Wechsel der verschiedenen Arbeitgeber brachte sie in Kontakt mit einem deutschen Dichter, der als Talentscout ihr Engagements auf einem anderen Kontinent verschaffte. Das war der Start einer unglaublichen Karriere. Sie nahm das Land in Sturm ein, schuf Neues, brach Skandale vom Zaun und heiratete auch ein drittes und viertes Mal. Eine Skurilität für die Verfasserin dieses Biografierätsels ist, dass sie einen damals berühmten Architekten inspirierte, ein Haus zu entwerfen, welches mit extrem klaren Linien und großen Flächen, durchbrochen mit riesigen Glasfenstern auffiel. Die Inspiration scheint in keinster Weise ein Widerhall der Gesuchten, sondern einfach nur die Lust am eigenen Talent. Im eigenen (Geburts-)Land gilt der Prophet meistens nichts, das war auch bei unserer Künstlerin so. Später legte sie diese Staatsbürgerschaft ab, nahm die des Gastlandes, in der sie solche Triumphe feierte, an. 12 Kinder hat sie adoptiert, den Pilotenschein gemacht, war Widerstandskämpferin, trat der Freimauerloge bei und konnte sich selbst bei der eigenen Autobiografie nicht entscheiden, welche Version sie nun am besten fand. So gibt es mehrere verschiedene Autobiografien, frei nach „Wer bin ich, und wenn ja, wieviele?“ Sie wurde 69 Jahre alt.

Wen suchen wir heute im Biografierätsel?

Wenn Sie es wissen, dann schreiben Sie wahlweise die Lösung unten in die Kommentarleiste, oder in den Sozialen Netzwerken als Kommentar. Nächste Woche werde ich das Rätsel mit einem Bild des Gesuchten lösen.

Wenn Sie nun Lust ‚auf mehr Biografieraetsel‘ haben, dann klicken Sie auf die Kategorie ‚Hätten Sie’s gewusst‘ – hier finden Sie noch weitere (aufgelöste) Biografierätsel, die sie sicher erstaunen werden.
Damit Ihnen nichts entgeht:

SubscribeButton

Wer ein wenig mehr über unsere Arbeit erfahren möchte, wie wir für Kunden große Biografien schreiben , deren Leben im Buch festhalten, ist bei diesem Link richtig. Lesen Sie in den begeisterten Kundenstimmen oder schauen Sie sich den liebevoll gemachten Infofilm an, wie eine Biografie entsteht.

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our .
I Accept

 

Auflösung: Josephine Baker
Bildquelle: Wikimedia / gemeinfrei

 

2 Comments

  1. Andrea Lutz 8. Februar 2016 um 16:26 Uhr - Antworten

    Das müsste Josephine Baker sein

  2. Steffi Krumbiegel 13. Februar 2016 um 19:09 Uhr - Antworten

    Josephine Baker

Hinterlassen Sie einen Kommentar