Lichtstrahl im Dunkel der Trauer

Kindermund ist manchmal ein Lichtstrahl

Als wir unsere digitale Biografie als Nachruf und unsere Webseite www.diekleinechronik.de vorstellten, waren Freunde und Familie sehr begeistert. Eine Freundin schrieb uns, sie war mit ihrem fünfjährigem Sohn am Grab der Mutter und während sie die Blumen pflanzte und ein wenig traurig wurde, ihr Sohn fragte:

“Mama, ist das die Telefonnummer von der Oma auf dem Stein?”

Und plötzlich konnte sie lachen, ein Lichtstrahl wäre das gewesen und fügte hinzu: Das wäre toll, wenn ich jetzt nochmal bei meiner Mutter anrufen könnte.

Wir informieren nicht nur auf unserem BlogQ5 über aktuelles von der ‘Kleinen Chronik’ sondern auch in Facebook.
Folgen Sie uns dort oder abonnieren Sie den Blog, damit Sie nichts mehr verpassen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar